Über Uns

Wir Beide und unser Team

In vierter Zahnärzte-Generation schlagen Sokolowski-Herzen seit vielen Jahren für Zahnmedizin

Armin Sokolowski

Dr.med.dent. | Dr.med.univ. | Dr.scient.med.

“Mich begeistern die digitale Zahnmedizin und Implantologie. Während der Behandlung ist mir eine entspannte Atmosphäre besonders wichtig – die Synergie aus moderner Technik und einer individuellen zahnärztlichen Betreuung ist der Schlüssel zu langfristigem Therapieerfolg”

  • 2020 Abschluss des Doktoratsstudiums der Medizinischen Wissenschaften, Dr. scient. med. an der Medizinischen Universität Graz – Herstellung und Präzisionsuntersuchung 3D-gedruckter Zahnreplikate aus digitalen Volumentomografie-Daten, durchführung klinischer Studien zu Knochenersatzmaterialien und Implantatversorgungen bei stark reduzierten Knochensituationen
  • 2014 Abschluss des Diplomstudiums Humanmedizin, Dr. med. univ. an der Medizinischen Universistät Graz – Auswertung von Protein-expressionsdaten aus Genomdatenbanken (The Cancer Genome Atlas) bei Brustkrebs-Patientinnen.
  • 2012 Abschluss des Diplomstudiums Zahnmedizin, Dr. med. dent. an der Medizinischen Universistät Graz -Nachuntersuchung von Gesichtstrauma-Patientinnen und -Patienten an der Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie aus zwei Jahrzehnten.
  • Seit 2013 Universitätsassistent und Zahnarzt an der Medizinischen Universität Graz, Universitätsklinik für Zahnmedizin und Mundgesundheit, Klinische Abteilung für Zahnerhaltung, Parodontologie und Zahnersatzkunde    
  • 2018-2020 Auslandsaufenthalt als Zahnarzt bei Bellevue Zahnärzte AG, Swiss Smile in Zürich, Schweiz mit einem breiten Behandlungsspektrum in der Oralen Chirurgie, konservierenden Zahnheilkunde, ästhetischen Zahnheilkunde und Implantologie.
  • 2003-2013 Zahnärztliche Ordinationshilfe in der väterlichen Zahnarztpraxis von Dr. Adam Sokolowski in Zell am See
  • 2017 Diplom der Akademie für Praxis und Wissenschaft der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie (DGZMK), München (Deutschland)
  • 2016-2017 Curriculum Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI), München/Düsseldorf (Deutschland)
  • 2016 Curriculum Implantologie des Zahnärztliches Fortbildungsinstitutes (ZAFI), Wien (Österreich)
  • 2016 Curriculum für Parodontologie und Prophylaxe Dentalhygieneschule Graz (Österreich)
  • 2016 – 2018 International Postgraduate Summer School in Dentistry, Graz, Thema: Digital Workflow
  • 2014 – 2018 Dentalhygieneschule Graz, Thema: Prophylaxeschulung, Parodontologie
  • 2018 Frühjahrstagung der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Arlberg, Thema: 3D-Druck und CEREC hands on
  • 2017 Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Implantologie, Graz, Thema: In vivo accuracy assessment of 3D-printed tooth replicas
  • Österreichische Zahnärztekammer (ÖZÄK)
  • Österreichische Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ÖGZMK)
  • Österreichische Gesellschaft für Implantologie (ÖGI)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Expertennetzwerk Implantologie PEERS
  • Osteology Foundation
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Akademie für Praxis und Wissenschaft (APW)
  • European Association for Osseointegration (EAO)
  • Sokolowski AA, Sokolowski AA, Schwarze U, Theisen K, Payer M, Lorenzoni M, Wegscheider W. Phycogenic bone substitutes for sinus floor augmentation: Histomorphometric comparison of hydroxyapatite and biphasic calcium phosphate in a randomised clinical pilot study. Int J Oral Implantol. 2020
  • Sokolowski AA, Sokolowski AA, Kammerhofer J, Madreiter-Sokolowski CT, Payer M, Koller, M, Jakse N, Wegscheider WA. Accuracy assessment of 3D-printed tooth replicas. Int J Comp Dent. 2019
  • Jakse N, Ruckenstuhl M, Rugani P, Kirnbauer B, Sokolowski A, Ebeleseder K. Influence of Extraoral Apicoectomy on Revascularization of Autotransplanted Tooth: A Case Report. J Endod. 2018
  • Madreiter-Sokolowski CT, Sokolowski AA, Waldeck-Weiermair M, Malli R, Graier WF. Targeting mitochondria to counteract age-related cellular dysfunction. 2018

Alwin Sokolowski

Dr.med.dent. | Dr.med.univ. | Dr.scient.med.

“Meine Leidenschaft sind die orale Chirurgie und die zahnärztliche Prothetik. Wichtig sind mir hochwertige und langfristig erfolgreiche Behandlungen – vor allem Patienten mit schwierigen anatomischen Verhältnissen liegen mir besonders am Herzen”

  • 2020 Abschluss des Doktoratsstudiums der Medizinischen Wissenschaften, Dr. scient. med. an der Medizinischen Universität Graz – Durchführung klinischer Studien zu pflanzlichen Knochenersatzmaterialien und Implantatversorgungen bei Patientinnen und Patienten mit stark reduzierten Knochensituationen
  • 2015 Abschluss des Diplomstudiums Humanmedizin, Dr. med. univ. an der Medizinischen Universistät Graz – Erforschung von Knochenatrophien in Abhängigkeit von der prothetischen Versorgung
  • 2014 Abschluss des Diplomstudiums Zahnmedizin, Dr. med. dent. an der Medizinischen Universistät Graz -Nachuntersuchung von Patientinnen und Patienten mit odontogenen Tumoren
  • Seit 2021 Leiter der „Spezialambulanz für Restaurative Zahnmedizin und CAD/CAM Technologien“ an der Universitätsklinik für Zahnmedizin und Mundgesundheit
  • Seit April 2016 Universitätsassistent und Zahnarzt an der Medizinischen Universität Graz, Universitätsklinik für Zahnmedizin und Mundgesundheit, Klinische Abteilung für Zahnerhaltung, Parodontologie und Zahnersatzkunde
  • 2016-2021 Wahlarzt in Fernitz, Steiermark mit Schwerpunkt Implantologie, Orale Chirurgie und rekonstruktive Zahnmedizin
  • 2015 Lehrbeauftragter an der klinischen Abteilung für Zahnerhaltung, Parodontologie und Zahnersatzkunde der Universitätsklinik für Zahnmedizin und Mundgesundheit Graz
  • 2014-2021 Wohnsitzzahnarzt mit Vertretungstätigkeit und Mitarbeit bei niedergelassenen Kolleginnen in der Steiermark mit Schwerpunkt Orale Chirurgie und Prothetik
  • 2005-2014 Zahnärztliche Ordinationshilfe in der väterlichen Zahnarztpraxis von Dr. Adam Sokolowski in Zell am See
  • 2020 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) mit Nachweis von über 200 operierten und versorgten Fällen
  • 2017 Diplom der Akademie für Praxis und Wissenschaft der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie (DGZMK), München (Deutschland)
  • 2016-2017 Curriculum Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI), München/Düsseldorf (Deutschland)
  • 2016 Curriculum Implantologie des Zahnärztliches Fortbildungsinstitutes (ZAFI), Wien (Österreich)
  • 2016 Curriculum für Parodontologie und Prophylaxe Dentalhygieneschule Graz (Österreich)
  • 2021 PEERS Kick-Off Meeting, Graz, Thema: Neues aus der Wissenschaft
  • 2016 – 2021 International Postgraduate Summer School in Dentistry, Graz, Thema: Digital Workflow
  • 2014 – 2018 Dentalhygieneschule Graz, Thema: Prophylaxeschulung, Parodontologie
  • 2018 Frühjahrstagung der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Arlberg, Thema: 3D-Druck und CEREC hands on
  • 2017 Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Implantologie, Graz, Thema: In vivo accuracy assessment of 3D-printed tooth replicas
  • Österreichische Zahnärztekammer (ÖZÄK)
  • Österreichische Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ÖGZMK)
  • Österreichische Gesellschaft für Implantologie (ÖGI)
  • Expertennetzwerk Implantologie PEERS
  • Osteology Foundation
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Akademie für Praxis und Wissenschaft (APW)
  • European Association for Osseointegration (EAO)
  • Sokolowski AA, Sokolowski AA, Schwarze U, Theisen K, Payer M, Lorenzoni M, Wegscheider W. Phycogenic bone substitutes for sinus floor augmentation: Histomorphometric comparison of hydroxyapatite and biphasic calcium phosphate in a randomised clinical pilot study. Int J Oral Implantol. 2020
  • Sokolowski AA, Sokolowski AA, Kammerhofer J, Madreiter-Sokolowski CT, Payer M, Koller, M, Jakse N, Wegscheider WA. Accuracy assessment of 3D-printed tooth replicas. Int J Comp Dent. 2019

Seit Oktober 2021 in Kumberg

Lassen Sie sich von den Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin begeistern!